Philosophie

Die fortschreitende Technologiesierung hat bei der großindustriellen Herstellung von Bier zu einer immer größeren Annäherung des Geschmackes geführt. Es gibt zum einen keine regionalen Unterschiede mehr, da jeder gewünschte chemische Parameter mit technologischen Mitteln leicht erreicht werden kann.Zum anderen sind die rein profitorientierten Marken bei dem bestehenden Preiskampf daran interessiert, ihre Kosten so gering wie möglich zu halten: Schnellere Produktionstechniken, weniger Hopfen, kürzere Lagerung, weniger Geschmack... Diese Egalisierung des Geschmacks führt nicht nur dazu, dass sich Biere verschiedener Marken immer Ähnlicher werden und nahezu gleich schmecken. Sie führt sogar so weit, dass verschiedene Bierstile industrieller Brauereien gleich schmecken und sich lediglich am Etikett unterscheiden. Der Trend zum neutralen Einheitsbier. Der Trend zum neutralen Einheitsgeschmack.

Ein industriell gebrautes dunkles Bier unterscheidet sich von einem hellen Bier nur noch in der Farbe, schmeckt aber gleich, weil es eben auch das gleiche Bier ist, welches nach der Filtration nur noch mit einem kleinen Teil Farbemalzlösung verschnitten wird. In Zeiten solcher Gratwanderungen entlang des Reinheitsgebotes seitens der Industrie haben viele Verbraucher genug davon und sind wieder auf der Suche nach handwerklicher Braukunst. Wir bieten eine Alternative:

Wir stehen mit großem Enthusiasmus hinter unseren Produkten und brauen nur Biere die wir selbst trinken wollen und von denen wir zu 100 % überzeugt sind.

Wir pasteurisieren unsere Biere nicht um sie länger haltbar zu machen. Sie halten von uns ein lebendiges frisches Produkt in den Händen.

Wir versuchen nicht zwanghaft und mit Trickserei das immer gleiche Bier zu brauen. Bier ist und bleibt ein Naturprodukt und kann je nach Rohstoffen verschiedene geschmackliche Nuancen entwickeln. Unsere Biere haben einen eigenen Charakter.

Für uns ist es wichtig wie ein Bier schmeckt und nicht nur wieviel die Produktion kostet diesen Geschmack zu erreichen.

Der günstigste Preis ist bei uns KEIN Kriterium für den Rohstoffeinkauf.

Wir sind ProBierfreudig und innovativ. Brauen mit exklusiven Aromahopfensorten, verschiedenen Malzkompositionen und einer Vielzahl von Hefestämmen für eine einzigartige Bieraromatik ist unsere Leidenschaft. Wir brauen teures Bier!!!!!

Unsere Biere online kaufen!

Unsere Biere online kaufen im Craft Beer Market

Kontakt

Brauhaus Nittenau
Wulkersdorferstraße 4
93149 Nittenau
Tel: 09436 / 8209
Fax: 09436 / 300638
info@nittenauer-bier.de

Öffnungszeiten:
von Mai bis September
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

von September bis Mai
Mo-Fr: 8 – 16:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

News

05.12.2016
Ein Bier Namens Amanda
25.05.2016
Hopfenkreuzfahrt